Keine Reichweite mehr bei Gewinnspielen?

3 Jan Keine Kommentare Thomas Steinkellner Facebook

Wie der Facebook Newsroom am 18. Dezember mitteilte, soll dem Engagement Baiting auf Facebook der Kampf angesagt werden. Unter Engagement Baiting versteht man die Aufforderung von Facebook-Seitenbetreibern zum Liken, Kommentieren oder Teilen von Seiten.

Facebook unterscheidet hier unter folgenden Möglichkeiten des Baitings:

  1. Vote Baiting: Klicke auf „love“ für Bild 1, klicke auf „wow“ für Bild 2, klicke auf „haha“ für Bild 3 oder klicke auf „sad“ für Bild 4
  2. React Baiting: Klicke auf Gefällt mir um automatisch am Gewinnspiel teilzunehmen
  3. Share Baiting: Teile diesen Beitrag um am Gewinnspiel teilzunehmen
  4. Tag Baiting: Markiere einen Freund um am Gewinnspiel teilzunehmen
  5. Comment Baiting: Kommentiere diesen Beitrag um am Gewinnspiel teilzunehmen

Facebook selbst hat als Beispiele folgende Grafiken zur Verfügung gestellt:

(Quelle: Facebook – newsroom.fb.com – Newsfeed FYI: Fighting Engagement Bait on Facebook)

(Quelle: Facebook – newsroom.fb.com – Newsfeed FYI: Fighting Engagement Bait on Facebook)

Für Seitenbetreiber bedeutet dies, dass man sich mehr über die Inhalte Gedanken machen sollte, dann kommt die Reichweite von ganz alleine. Sollten Seitenbetreiber dies regelmäßig tun, müssen sie mit Abstrafungen in Form von Reichweiteneinbußen rechnen. Wie es allerdings mit Facebook Ads aussieht (wenn bspw. ein Gewinnspiel auch beworben wird) wird nicht näher behandelt. Der Rollout hierfür ist schon letzte Woche gestartet worden und wird in den nächsten Wochen wohl weiter ausgeweitet.