Facebook Logo im Profilbild

26 Nov Keine Kommentare Thomas Steinkellner Facebook

Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich „Facebook-Rahmen“ für das Profilbild des privaten Users. Wie Rahmen funktionieren und wo diese am Besten eingesetzt werden, werden hier erklärt:

Eines der bekanntesten Beispiele für Rahmen war sicher im Zusammenhang mit den Terroranschlägen von Paris. Als Zeichen der Anteilnahme konnten User sein/ihr Profilbild mit den französischen Nationalfarben hinterlegen. Dies ist natürlich auch für Unternehmen leicht einzustellen und für eigene Marketingzwecke zu nutzen.

Ist der Rahmen einmal erstellt, ist es für den User sehr einfach diesen downzuloaden. Klickt man auf das eigene Profilbild, öffnet sich ein Fenster, dort klickt man einfach auf Rahmen hinzufügen. Anschließend einfach den Namen des gewünschten Rahmens eingeben, bestätigen, schon ist der Rahmen hinterlegt. Ebenso kann man die gewünschte Dauer des Rahmens einstellen. In unserem Beispiel wurde das Profilbild mit dem Pub-Quiz-Logo versehen.

Screenshot: Facebook

Besonders geeignet sind diese Rahmen mit Logos von Sportvereinen, damit Fans zeigen können, welchen Klub sie supporten. Für Unternehmen eignen sich auch Slogans, welche sehr einfach ins Profilbild eingebaut werden können.

Nutzen für das Unternehmen:

Fügt ein User nun das Logo oder den Slogan in das Profilbild ein, werden die Freunde des Users darüber informiert. Im Newsfeed erscheint die Meldung „… hat sein Profilbild geändert“ und kann dort ganz einfach mit einem Klick diesen Rahmen selbst hinzufügen. Für das Unternehmen selbst ein toller Marketing-Gag und eine sehr einfache Variante, wie der eigene Slogan transportiert werden kann.

Dieser Rahmen ist einerseits für private User downloadbar, andererseits bietet uns Facebook ein zusätzliches Feature beim Posten selbst. Auf der Seite gibt es nun auch die Möglichkeit „Erstelle einen Beitrag mit deinem Design“! Damit kann man den Rahmen wie das Logo oder den Slogan in Zukunft auch in jedem Foto-Posting einbauen.

Fazit: Ein tolles Marketing-Tool für Unternehmen mit enger Kunden- bzw. Fanbindung und möchte ein Unternehmen den Slogan in Fotos einbauen muss dies nicht mehr in einem Fotobearbeitungsprogramm gemacht werden, sondern steht uns schon in den Postingeinstellungen zur Verfügung.