Facebook Ads – Genauere Kilometerangabe bei Orten möglich

20 Apr Keine Kommentare Thomas Steinkellner Facebook

Wer schon einmal Facebook Ads im Werbeanzeigenmanager eingestellt kennt vermutlich das Problem. Man klickt auf die Stadt in der man Werbung schalten will. Facebook erlaubt uns nun nur die Stadt auszuwählen oder Entfernungen zwischen 17 und 80 km.

Umgehen konnte man dies wenn man als Werbeziel „Besuche in Deinem Geschäft“ auswählte. Was aber nun tun, wenn man es auf Interaktionen oder Webseitenbesuche optimieren wollte. Hier war man ziemlich schnell mit seinem Latein am Ende. Ein kleiner Trick behebt das Problem aber ziemlich rasch!

Man wählt einfach das gewünschte Werbeziel (Reichweite, Traffic, Interaktionen, etc.) aus und geht zum Punkt Standorte. Auf der Landkarte klickt man im unteren rechten Bereich auf den Button Stecknadel:

Danach platziert man die Stecknadel am gewünschten Ort und schon kann man die Entfernung zwischen einem und achtzig km auswählen:

Fazit: Besonders in Großstädten sicherlich wieder ein Schritt in die richtige Richtung, um die Zielgruppenansprache noch weiter zu verfeinern.

 

(Screenshots: Facebook Business Manager – Werbeanzeigenmanager)